folkfish

 


ANOTHER DAY IN PARADISE - PHIL COLLINS

She calls out to the man on the street
"Sir, can you help me?
It's cold and I've nowhere to sleep
Is there somewhere you can tell me?"

He walks on, doesn't look back
He pretends he can't hear her
He starts to whistle as he crosses the street
She's embarrassed to be there

Oh, think twice, it's just another day for
For you and me in paradise
Oh, think twice, it's just another day
For you, you and me in paradise
Just think about it

She calls out to the man on the street
He can see she's been cryin'
She's got blisters on the soles of her feet
She can't walk but she's tryin'

Oh, just think twice, it's just another day
For you and me in paradise
Oh, yes think twice, it's just another day
For you, you and me in paradise
Just think about it

Oh Lord, is there nothing more anybody can do?
Oh Lord, there must be something you can say?

You can tell by the lines on her face
You can see that she's been there
Probably been moved on from every place
'Cause she didn't fit in there

Oh, yes think twice, it's just another day
For you and me in paradise
Oh, yes think twice, it's just another day
For you, you and me in paradise
Just think about it

Mhm, think about it

It's just another day
For you and me in paradise
It's just another day
For you and me in paradise
 
Paradise
Just think about it
Paradise
Just think about it

 

Sie ruft dem Mann auf der Straße zu
"Sir, können sie mir helfen?
Es ist kalt, und ich habe keinen Platz zum schlafen
Können sie mir sagen ob es hier irgendwo einen gibt?"

Er geht weiter, schaut nicht zurück
Er tut so als könne er sie nicht hören
Er fängt an zu pfeifen als er die Straße überquert
und Ihr ist es peinlich vorhanden zu sein

Oh, denk darüber nochmal nach, denn es ist ein weiterer Tag
Für dich und mich im Paradies
Oh, denk darüber nochmal nach, denn es ist ein weiterer Tag
Für dich, - dich und mich im Paradies
Denk einfach darüber nach

Sie ruft dem Mann auf der Straße zu
Er kann sehen, dass sie geweint hat
Sie hat Blasen an den Fußsohlen
Sie kann nicht gehen aber sie versucht es

Oh, denk darüber nochmal nach, denn es ist ein weiterer Tag
Für dich und mich im Paradies
Oh, denk darüber nochmal nach, es ist nur ein weiterer Tag
Für dich, - dich und mich im Paradies
Denk mal drüber nach

Oh, Herr, ist da nicht mehr - was irgendjemand tun kann?
Oh Herr, es muss doch etwas geben, was du sagen kannst?

Du kannst es an ihren Gesichtszügen ablesen
Du kannst sehen, dass sie hier und da war
Vermutlich von jedem Ort vertrieben
Weil sie dort nicht hinpasste

Oh, denk darüber nochmal nach, denn es ist ein weiterer Tag
Für dich und mich im Paradies
Oh, denk darüber nochmal nach, es ist nur ein weiterer Tag
Für dich, - dich und mich im Paradies
Denk mal drüber nach

Mhm, denk drüber nach

Es ist nur ein weiterer Tag
Für dich und mich im Paradies
Es ist nur ein weiterer Tag
Für dich und mich im Paradies

Paradies
Denk einfach drüber nach
Paradies
Denk einfach drüber nach


Just think about it !!

Oh, Herr, ist da nicht mehr - was irgendjemand tun kann?
Oh Herr, es muss doch etwas geben, was du sagen kannst?


Nachdem Gott vorzeiten vielfach und auf vielerlei Weise geredet hat ......,

hat er ZULETZT in diesen Tagen zu uns geredet durch den Sohn Jesus Christus.

Bibel / Neues Testament / Hebräerbrief / Kapitel 1 / Vers 1+2

 

Jesus heilt den blinden Bartimäus

Bibel / Neues Testament / Markus Evangelium / Kapitel 10 / Verse 46 bis 52

46 So erreichten sie Jericho. Als Jesus und seine Jünger die Stadt wieder verließen,
folgte ihnen eine große Menschenmenge. Ein blinder Bettler namens Bartimäus (der Sohn des Timäus)
 saß am Straßenrand, als Jesus vorüberging.

47 Als Bartimäus hörte, dass Jesus von Nazareth in der Nähe war, begann er zu schreien:
 »Jesus, Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir!«

48 »Sei still!«, fuhren die Leute ihn an. Aber er schrie nur noch lauter: »Sohn Davids, hab Erbarmen mit mir!« 

49 Als Jesus ihn hörte, blieb er stehen und sagte: »Sagt ihm, er soll herkommen.«
Da riefen sie den blinden Mann. »Nur Mut«, sagten sie. »Komm, er ruft dich!«

50 Bartimäus warf seinen Mantel ab, sprang auf und kam zu Jesus.

51»Was soll ich für dich tun?«, fragte ihn Jesus. »Rabbi«, flehte ihn der Blinde an,
 »ich möchte sehen können!«

52 Da sagte Jesus zu ihm: »Geh nur. Dein Glaube hat dich geheilt.« Und im selben Augenblick konnte der Blinde sehen!
 Dann folgte er Jesus auf seinem Weg.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Crowded House - Don`t Dream it`s Over

There is freedom within
There is freedom without
Try to catch the deluge in a paper cup
There's a battle ahead
Many battles are lost
But you'll never see the end of the road
While you're travelling with me

Hey now, hey now
Don't dream it's over
Hey now, hey now
When the world comes in
They come, they come
To build a wall between us
We know they won't win

Now I'm towing my car
There's a hole in the roof
My possessions are causing me suspicion
But there's no proof
In the paper today
Tales of war and of waste
But you turn right over to the TV page

Hey now, hey now
Don't dream it's over
Hey now, hey now
When the world comes in
They come, they come
To build a wall between us
We know they won't win

Now I'm walking again
To the beat of a drum
And I'm counting the steps to the door of your heart
Only shadows ahead
Barely clearing the roof
Get to know the feeling of liberation and relief

Hey now, hey now
Don't dream it's over
Hey now, hey now
When the world comes in
They come, they come
To build a wall between us
You know they won't win

Don't let them win
Hey now, hey now
Hey now, hey now
Hey now, hey now
Don't let them win
(They come, they come)
Don't let them win
(Hey now, hey now)

 

Da hat man innere Freiheit
schon ist die Freiheit nicht mehr da
Versuche die Sintflut in einem Pappbecher aufzufangen
Vor uns wird wieder gekämpft
doch viele Kämpfe gingen verloren
Aber du siehst nie das Ende der Straße
Während Du mit mir unterwegs bist


Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Träume nicht das Ende sei da
Gerade jetzt, Gerade jetzt!

Wenn die Welt dich vereinnahmen will
Ja - Sie kommen, Sie kommen
um eine Mauer zwischen uns zu bauen.
Doch wir wissen, sie werden nicht gewinnen

Bin gerade dabei mein Auto abzuschleppen
denn ein Loch ist im Dach
Meine eigener Besitz stellt mich unter Verdacht
Doch es fehlt letztendlich der Beweis

In der Zeitung von heute
Artikel von Krieg und all dem Müll
aber Du blätterst weiter zum Fernsehprogramm
.


Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Träume nicht das Ende sei da
Gerade jetzt, Gerade jetzt!

Wenn die Welt dich vereinnahmen will
Ja - Sie kommen, Sie kommen
um eine Mauer zwischen uns zu bauen.
Doch wir wissen, sie werden nicht gewinnen


Jetzt laufe ich weiter
 wie im Takt einer Trommel

Und ich zähl die Schritte bis zur Tür deines Herzens.
Nur Schatten vor uns
 schemenhaft ist nur das Dach zu sehen
Möchte gerne das Gefühl der Befreiung und Erlösung kennen


Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Träume nicht es wäre vorüber
Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Wenn die Welt hereinkommt,
Kommen sie, kommen sie,
um eine Mauer zwischen uns zu bauen ?
Du weisst, sie werden nicht gewinnen


Lasst sie nicht gewinnen
Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Gerade jetzt, Gerade jetzt!
Lasst sie nicht gewinnen
 (sie kommen, sie kommen)

Lasst sie nicht gewinnen
 (Gerade jetzt, Gerade jetzt)

10 Der Dieb kommt nur, um zu stehlen und zu schlachten und zu
 verderben. Ich bin gekommen, auf daß sie Leben haben und es in
 Überfluß haben.
 
11 Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte läßt sein
 Leben für die Schafe.
 
12 Der Knecht aber und der nicht Hirte ist,
 dem die Schafe nicht eigen sind, sieht den Wolf kommen und verläßt
die Schafe und flieht; und der Wolf raubt sie und zerstreut die Schafe.

 
13 Der Knecht aber flieht, weil er nur ein Knecht ist und sich um die
 Schafe nicht kümmert.
14 Ich bin der gute Hirte; und ich kenne die
Meinen und bin gekannt von den Meinen,
 
15 gleichwie der Vater mich
 kennt und ich den Vater kenne; und ich lasse mein Leben für die Schafe.

 (Jesus Christus : Bibel  / Neues Testament  / Johannes /
 Evangelium / Kapitel 10)

Neil Finn (Crowded House) - Don`t Dream it`s Over - (mit Orchester - Auckland 18. July 2015)




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 



1969

SUZANNE

Suzanne neemt je mee
Naar een bank aan het water
Duizend schepen gaan voorbij
En toch wordt 't maar niet later
En je weet dat ze te gek is
Want daarom zit je naast haar
En ze geeft je pepermuntjes
Want ze geeft je graag iets tastbaars
En net als je haar wilt zeggen:
"Ik kan jou geen liefde geven"
Komt heel de stad tot leven
En hoor je meeuwen schreeuwen
Je hebt steeds van haar gehouden

En je wilt wel met haar meegaan
Samen naar de overkant
En je moet haar wel vertrouwen
Want ze houdt al jouw gedachten in haar hand

En Jezus was een visser
Die het water zo vertrouwde
Dat Hij zomaar over zee liep
Omdat Hij had leren houden
Van de golven en de branding
Waarin niemand kan verdrinken
Hij zei: "Als men blijft geloven
kan de zwaarste steen niet zinken"
Maar de hemel ging pas open
Toen Zijn lichaam was gebroken
En hoe Hij heeft geleden
Dat weet alleen die Visser aan 't kruis

En je wilt wel met Hem meegaan
Samen naar de overkant
En je moet Hem wel vertrouwen
Want Hij houdt al jouw gedachten in Zijn hand

Suzanne neemt je mee
Naar een bank aan het water
Je onthoudt waar ze naar kijkt
Als herinnering voor later
En het zonlicht lijkt wel honing
Waaraan kinderen zich te goed doen
En het grasveld ligt bezaaid
Met wat de mensen zoal weg doen
In de goot liggen de helden
Met een glimlach op de lippen
En de meeuwen in de lucht
Lijken net verdwaalde stippen
Als Suzanne je lachend aankijkt

En je wilt wel met haar meegaan
Samen naar de overkant
En je moet haar wel vertrouwen
Want ze houdt al jouw gedachten in haar hand

SUZANNE

Suzanne nimmt dich mit
Zu einer Bank am Wasser
Tausend Schiffe fahren vorbei
Und doch wird es nicht später
Und du weißt, dass sie verrückt ist
Denn darum sitzt du neben ihr
Und sie gibt dir Minzbonbons
Denn sie gibt dir gern etwas, das du spüren kannst
Und gerade wenn du ihr sagen willst:
"Ich kann dir keine Liebe geben"
Wird die ganze Stadt lebendig, und
Hörst du Möwen schreien
Du hast sie immer geliebt

Und du willst gern mit ihr mitgehen
Gemeinsam zur anderen Seite
Und du musst ihr wohl vertrauen
Denn sie hält all deine Gedanken in ihrer Hand

Und Jesus war ein Fischer
der dem Wasser so sehr vertraute
Dass er einfach so über das Meer lief
Weil er gelernt hatte
Die Wellen und die Brandung zu lieben
In der niemand ertrinken kann
Er sagte: "Wenn man fest daran glaubt
Kann der schwerste Stein nicht sinken"
Aber der Himmel öffnete sich
Als sein Körper gebrochen war
Und wie er gelitten hat
Das weiss nur der Fischer am Kreuz

Und du willst gern mit ihm mitgehen
Gemeinsam zur anderen Seite
Und du musst ihm wohl vertrauen
Denn er hält all deine Gedanken in seiner Hand

Suzanne nimmt dich mit
Zu einer Bank am Wasser
Du behältst das, was sie anschaut
Als Erinnerung für später
Und das Sonnenlicht scheint wie Honig
An dem sich Kinder gütlich tun
Und der Rasen ist übersät mit dem, was
Leute so alles wegwerfen
In der Gosse liegen die Helden
Mit einem Lächeln auf den Lippen
Und die Möwen in der Luft
Sehen aus wie verirrte Punkte
Wenn Suzanne dich lachend ansieht

Und du willst gern mit ihr mitgehen
Gemeinsam zur anderen Seite
Und du musst ihr wohl vertrauen
Denn sie hält all deine Gedanken in ihrer Hand

 

Das Hermann van Veen Video (Suzanne - Schallplattencover klicken) zeigt nach meiner Einschätzung, außer dem Sänger ein sehr aufmerksames Publikum von 1969.
Spontan dachte ich: Das war meine Generation, was für eine Gnade damals groß geworden zu sein. Es wurden die großen Fragen des Lebens gestellt. Junge Leute
waren auf der Suche. Sie wollten Antworten haben! Matthias Sesselmann erzählte mir, dass er damals u.a.mit Leuten der Band Jane im Keller seines Elternhauses
zusammensaß und einer davon sprach, dass Leonard Cohen in seinem song Suzanne von Jesus singen würde. Das war ein Grund warum sich Matthias selbst
 auf die Suche machte. Siehe auch Buch Download - Revolution im Herzen- weiter unten.    Arno Krumm

 

 

 

________________________________________________________________ 

 

 

 

 

Künstler Oktober / November / Dezember 2018 Kerry Livgren

 

Künstler 2018
Noel Paul Stookey (1.Künstler 18)
Ricky Skaggs (2.Künstler 18)

Paul Clark (3.Künstler 18)

 

Künstler 2017
LoveSong (1.Künstler 17)
Keni Lee Burges (2.Künstler 17)
Larry Norman (3.Künstler 17)
Edwin Hawkins (4.Künstler 17)

 


Künstler 2016
Darrell Mansfield (1.Künstler 16)
  Doyle Dykes (2.Künstler 16)  
Barry McGuire (3.Künstler 16)  
Abraham Laboriel (4.Künstler 16)  


Künstler 2015
Larry Howard (1.Künstler 15)
Joe English (2.Künstler 15)
Alex Acuña (3.Künstler 15)
Mylon Lefevre (4.Künstler 15)


Künstler 2014
Andrae´Crouch (1.Künstler 14)
Bob Dylan (2.Künstler 14)

Matthias Sesselmann (3.Künstler 14)
Rev. Dan Smith (4.Künstler 14)


Künstler 2013

Louvin Brothers (1.Künstler 13)
Michael Card (2.Künstler 13)
Arno Backhaus (3.Künstler 13)
Nancy Honeytree (4.Künstler 13)



Künstler 2012
Lamb (1.Künstler 12)

Johnny Cash (2.Künstler 12)
The Electrics (3.Künstler 12)
Glenn Kaiser (4.Künsterler 12)



Künstler 2011
Randy Stonehill (1.Künstler 11)
sacred sounds of grass (2.Künstler 11)
Neal Morse (3.Künstler 11)
Eric Bibb (4.Künstler 11)



Künstler 2010
Mahalia Jackson (1.Künstler 10)

Don Francisco (2.Künstler 10)
2nd Chapter of Acts (3.Künstler 10)
Phil Keaggy (4.Künstler 10)



Künstler 2009
John Michael Talbot (1.Künstler 09)

Bryn Haworth (2.Künstler 09)
Keith Green (3.Künstler 09
Richie Furay (4.Künstler 09)

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

STOPPOK  WETTERPROPHET

Entweder du hast es oder auch nicht
egal was dir irgendwer heut noch verspricht
Er wird es nicht halten wird sich nicht mal bemühn
und du darfst zuschaun wie die Wolken ziehn
wie die Wolken wegziehn - du darfst
Wir können diskutieren wir können alles verstehn
wir können das ganze Theater hier sehen
das Theater des Westens das Theater des Ostens
das Theater der Besten und das Drama des Rostens

Ich kann dir nicht sagen
wohin es jetzt geht
und woher der Wind weht
Ich bin kein Wetterprophet

Gib mir'n Hinweis gib mir ne Spur
gib mir ne Fährte eine Einzige nur
Ich schwör dir ich wär nicht der Einzige hier
der bereit war zu kämpfen wenn er wüßte wofür
wenn er wüßte wofür - Hey Hey
Der Krieg ist verlorn das Biest ist besiegt
der schwarze Peter da wo die Leiche jetzt liegt
Die Leiche im Keller der Mangel an Charme
wenn der Körper schon kalt ist doch das Herz noch warm

Ich kann dir nicht sagen
wohin es jetzt geht
und woher der Wind weht
Ich bin kein Wetterprophet

Ich kann dir nicht sagen
wohin es jetzt geht
und woher der Wind weht
Ich bin kein Wetterprophet

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht mehr
 in der Dunkelheit umherirren, sondern das Licht des Lebens haben  !
  Jesus Christus Bibel / Neues Testament / Johannes Evangelium / Kapitel 8 Vers 12

 

FALK...Fehler...FAALK...Feler...FOLK...Veler...FALLK..Feeler...FALCK.

 

FELIX...Fehler...FEELIX...Feler...Velix...Feeler.. 

 

Jesus selbst trug unsere Sünden an seinem Körper an das Kreuz / Bibel / Neues Testament / 1. Petrusbrief Kapitel 2 Vers 24

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 



Es kann gar nicht hell genug sein
Alle Lichter dieser Welt
Sollen heute für mich leuchten
Ich werd raus geh'n
Mich nicht umdreh'n
Ich muss weg

Manchmal muss Liebe schnell geh'n
Mich überfahr'n, mich überroll'n
Manchmal muss das Leben wehtun
Nur wenn's weh tut
Ist es gut, dafür zu geh'n

Gib mir Sonne
Gib mir Wärme
Gib mir Licht
All die Farben wieder zurück
Verbrenn den Schnee
Das Grau muss weg
Schenk mir 'n bisschen Glück

Wann kommt die Sonne
Kann es denn sein, dass mir gar nichts mehr gelingt
Wann kommt die Sonne?
Kannst du nicht seh'n, dass ich tief im Schnee versink

Und ich trage mein Herz offen
Alle Türen ganz weit auf
Hab keine Angst mich zu verbrennen
Auch wenn's weh tut
Nur was weh tut, is auch gut

Gib mir Sonne
Gib mir Wärme
Gib mir Licht
All die Farben wieder zurück
Verbrenn den Schnee
Das Grau muss weg
Schenk mir 'n bisschen Glück

Wann kommt die Sonne?
Kann es denn sein, dass mir gar nichts mehr gelingt
Wann kommt die Sonne?
Kannst du nicht seh'n, dass ich tief im Schnee versink

Feier das Leben, feier das Glück
Feier uns beide, es kommt alles zurück
Feier die Liebe, feier den Tag
Feier uns beide, es ist alles gesagt

Hier kommt die Sonne, hier kommt das Licht
Siehst du die Farben, kommen alle zurück

Hier kommt die Sonne, hier kommt das Licht
Siehst du die Farben, kommen alle zurück

Hier kommt die Sonne
Hier kommt die Sonne
Hier kommt die Sonne

Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN ! Jesus Christus / Bibel  /Neues Testament / Johannesevangelium / Kapitel 14 Vers 6

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


WAS MACHT  EIGENTLICH



Was macht eigentlich Keyboarder Phil Madeira heute ?

Was macht eigentlich Songwriter Randy Stonehill heute ?

Was macht eigentlich Bassist Rick Cua heute ?
Was macht eigentlich Sänger u.Gitarrist Glenn Kaiser heute ?
Was macht eigentlich Schlagzeuger Joe English heute ?

von links: Phil Madeira, Randy Stonehill, Rick Cua, Phil Keaggy, Glenn Kaiser, Joe English
( auf einem der vielen Sommerfestivals Ende der 80er Jahre)

philmadeira.net

www.randystonehill.com

www.rickcua.com


gkaiser.wordpress.com

Joe English Wikipedia

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


     


MATTHIAS SESSELMANN..Hannover..NEUES Buch..REVOLUTION IM HERZEN
spannende politische Jahre Ende der 60er Jahre..Fabrikgebäudebesetzung
mit
RIO REISER..Rockband JANE_Joints und die BROTFABRIK..Zweifel und SUCHE
SUCHE und RETTUNG..alternatives christliches LEBEN im JESUS-TREFF..Rock-

band SEMAJA..1.FC Rock`n`Roll mit ELOY_JANE_SCORPIONS..Backstage mit
BARCLAY JAMES HARVEST_WEATHER REPORT_MOODY BLUES_PETER
GREEN_ERIC BURDON..im Kanzleramt mit KOHL und GENSCHER

Download



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Unterwegs



Bilder 2.Teil



Arno´s Aquarelle

IMPRESSUM

folkfish
C&P folkfish 2001-2018