folkfish

 


Manchmal da fallen mir Bilder ein

Manchmal, da fallen mir Bilder ein
Von Großen Fenstern in Säulenhallen,
Von Wänden und Treppen aus Marmorstein,
Von Leuchtern mit funkelnden Kristallen,
Von Feuern in offenen Kaminen,
Von Betten mit samtenen Baldachinen.
Der Teppich ist doch schon sehr abgetreten,
Weißt du, ich rolle ihn einfach ein,
Er paßte sowieso nicht zu den Tapeten.
Manchmal schäm' ich mich, nicht dort zu Hause zu sein.
Manchmal, da fallen mir Bilder ein
Von bunten Markisen und weißen Spalieren,
Mit Heckenrosen und rankendem Wein,
Von Gärten, die sich in der Ferne verlieren,
Von Buchsbaum, zu Statuetten geschnitten.
Ein Kiesweg knirscht vornehm unter den Schritten ... -
Die Blumen vor'm Fenster sind müde und grau,
Ich pflanz' keine neuen mehr ein,
Die blühen hier doch nicht, das weiß ich genau!
Manchmal schäm' ich mich, nicht dort zu Hause zu sein.
Manchmal, da fallen mir Bilder ein
Vom Lachen weltgewandter Damen,
Gebräunte Gesichter bei Plauderein,
Bilder wie auf Zigarettenreklamen:
Auf grünem Tuch vergoldete Harken,
Beschlagene Gläser und bunte Spielmarken. -
Meine Schuhe müssen mal wieder zum Schuster,
Meine Freunde und ich trinken Bier statt Wein,
Was das Bridgespiel'n betrifft, ist's bei mir zappenduster!
Manchmal schäm' ich mich nicht einer von denen zu sein.
Manchmal, da fallen mir Bilder ein
Von einem Stück Brot in verstümmelten Händen
Von einer Alten, die sie allein
Hervorzerren unter berstenden Wänden.
Von verbrannten Gesichtern, in Händen vergraben:
Manchmal schäm' ich mich dafür, mich geschämt zu haben!
Das wollt' ich dir sagen, hörst du mir noch zu?
Nein, du schläfst schon, vom Tag wirst du müde sein.
Ich lösche das Licht, und ich deck' dich wärmer zu.
Manchmal schäm' ich mich, trotz allem so glücklich zu sein!

 

Manchmal schäm' ich mich dafür, mich geschämt zu haben!

Manchmal schäm' ich mich, trotz allem so glücklich zu sein!


Paulus zu den Christen in Korinth (Griechenland) NT – 1.Korinther 1 Verse 26-28

Seht Euch selbst an, Brüder; seht die an, die Gott berufen hat! Nicht viele von Euch sind weise nach dem Maßstab dieser Welt,
 nicht viele Mächtige, nicht viele Vornehme sind berufen. Sondern was töricht ist vor der Welt, das hat Gott erwählt,
 um die Weisen zu beschämen, und was die Welt für schwach erachtet, das hat Gott erwählt, um die Starken zu beschämen,
 und worauf die Welt gewöhnlich herabsieht oder was sie für nichtig oder verächtlich hält, das hat Gott erwählt, ja das,
 was der Welt nichts gilt, um das, was ihr etwas gilt zunichte zu machen.

Darum schämt sich Gott ihrer nicht, ihr Gott genannt zu werden ! NT-Hebr.11/29



-------------------------------------------------------------------------------------------


Doyle Dykes - Wabash Cannonball
(what is God's favorite Chord?)

(Doyle Dykes war 2.Künstler 2016)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


RiVeR Is RiSInG - caN holD hiM bacK No mOrE
BLUES COUNSEL with PHIL KEAGGY and the GUITARS of GRACE CHAPEL

Will McFarlane, Tim Colhoun, Miguel Perez, Steve Krenz, Tom Lane, Phil Keaggy, Tony Hooper,
Gawain Reifsnyder, George Mcintyre, Paul Hagy, Al Perkins, Rick Cua


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Künstler Oktober / November / Dezember 2019 Rick Cua


Künstler 2019
Karen Lafferty (1.Künstler 19)
Adrian Snell (2.Künstler 19)
Chuck Girard (3.Künstler 19)

Künstler 2018
Noel Paul Stookey (1.Künstler 18)
Ricky Skaggs (2.Künstler 18)

Paul Clark (3.Künstler 18)
Kerry Livgren (4.Künstler 18)

 

Künstler 2017
LoveSong (1.Künstler 17)
Keni Lee Burges (2.Künstler 17)
Larry Norman (3.Künstler 17)
Edwin Hawkins (4.Künstler 17)

 


Künstler 2016
Darrell Mansfield (1.Künstler 16)
  Doyle Dykes (2.Künstler 16)  
Barry McGuire (3.Künstler 16)  
Abraham Laboriel (4.Künstler 16)  


Künstler 2015
Larry Howard (1.Künstler 15)
Joe English (2.Künstler 15)
Alex Acuña (3.Künstler 15)
Mylon Lefevre (4.Künstler 15)


Künstler 2014
Andrae´Crouch (1.Künstler 14)
Bob Dylan (2.Künstler 14)

Matthias Sesselmann (3.Künstler 14)
Rev. Dan Smith (4.Künstler 14)


Künstler 2013

Louvin Brothers (1.Künstler 13)
Michael Card (2.Künstler 13)
Arno Backhaus (3.Künstler 13)
Nancy Honeytree (4.Künstler 13)



Künstler 2012
Lamb (1.Künstler 12)

Johnny Cash (2.Künstler 12)
The Electrics (3.Künstler 12)
Glenn Kaiser (4.Künsterler 12)



Künstler 2011
Randy Stonehill (1.Künstler 11)
sacred sounds of grass (2.Künstler 11)
Neal Morse (3.Künstler 11)
Eric Bibb (4.Künstler 11)



Künstler 2010
Mahalia Jackson (1.Künstler 10)

Don Francisco (2.Künstler 10)
2nd Chapter of Acts (3.Künstler 10)
Phil Keaggy (4.Künstler 10)



Künstler 2009
John Michael Talbot (1.Künstler 09)

Bryn Haworth (2.Künstler 09)
Keith Green (3.Künstler 09
Richie Furay (4.Künstler 09)


------------------------------------------------------------------------------------------




Van Morrison
   Have I Told You Lately
( Wenn ich dieses Lied höre, bin ich unendlich dankbar, für das Glück, was mir in meinem Leben geschenkt wurde !  - Arno - )

Have I told you lately that I love you ?
Have I told you there's no one above you ?
Fill my heart with gladness
Take away my sadness
Ease my troubles, that's what you do

Now the mornin' sun in all it's glory
Greets the day with hope and comfort, too
That You fill my life with laughter
You can make it better
Ease my troubles that's what you do

There's a love that's divine
And it's yours and it`s mine, like the sun
At the end of the day
We should give thanks and pray to the One


To say: Have I told you lately that I love you ?
Have I told ya there's no one above you ?
Fill my heart with gladness
Take away my sadness
Ease my troubles, that's what you do

There's a love that's divine
And it's yours and it`s mine
And it shines like the sun
At the end of the day
We will give thanks
And pray to the One

Have I told you lately that I love you ?
Have I told you there's no one above you ?
Fill my heart with gladness
Take away my sadness
Ease my troubles, that's what you do

Take away my sadness
Fill my life with gladness
Ease my troubles, that's what you do

Fill my life with gladness
Take away my sadness
Ease my troubles, that's what you do


Habe ich dir in letzter Zeit gesagt, dass ich dich liebe ?
Habe ich dir gesagt, dass niemand über dir steht ?
Du erfüllst mein Herz mit Freude
Nimmst meine Traurigkeit fort
Linderst meinen Kummer, das ist es was du tust

Gleich der Morgensonne in all ihrer Pracht
Sie begrüßt den Tag genauso mit Hoffnung und Trost
Und du erfüllst mein Leben mit Lachen
Du kannst es besser machen
Linderst meinen Kummer, das ist es was du tust

Es ist eine Liebe, die göttlich ist
Und sie ist dein und sie ist mein, wie die Sonne
Am Ende des Tages
Sollten wir Dank sagen und zu dem Einen beten

Zu sagen: Habe ich dir in letzter Zeit gesagt, dass ich dich liebe ?
Habe ich dir gesagt, dass niemand über dir steht ?
Du erfüllst mein Herz mit Freude
Nimmst meine Traurigkeit fort
Linderst meinen Kummer, das ist es was du tust

Es ist eine Liebe, die göttlich ist
Und sie ist dein und sie ist mein
Und sie scheint wie die Sonne
Und am Ende des Tages
Wollen wir Dank sagen
 Und zu dem Einen beten

Habe ich dir in letzter Zeit gesagt, dass ich dich liebe ?
Habe ich dir gesagt, dass niemand über dir steht ?
Füllst mein Herz mit Freude
Nimmst meine Traurigkeit fort
Linderst meinen Kummer, das ist es was du tust

Nimmst meine Traurigkeit fort
Füllst mein Leben mit Freude
Du linderst meinen Kummer, das ist es was du tust

Füllst mein Leben mit Freude
Nimmst meine Traurigkeit fort
Linderst meinen Kummer, das ist es was du tust



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





DOUG SEEGERS   -   GOING DOWN TO THE RIVER

I'm going down to the river to wash my soul again
I 've been runnin with the Devil ,and I know he's not my Friend
I've been falling by this wayside , livin in this world of sin
I'm going down to the river , gonna wash my soul again
I'm going out to the country , to bury my head in a creek
I'm gonna jump into that water , baptize both my feet
Cause everywhere I've been walking
I've been getting in trouble deep
Going down to the river , gonna wash my soul again
Well this whole world is going to Hell in a hand basket
If I don't get some resurrection soon
I 'm going to end up in a Casket
Well --- Whooo


Well this whole world is going to Hell in a hand basket
If I don't get some resurrection soon
I 'm going to end up in a Casket
I'm going down to the river to wash my soul again
I 've been runnin with the Devil ,and I know he's not my Friend
I've been falling by this wayside , livin in this world of sin
I'm going down to the river , gonna wash my soul again
I'm going down to the river , gonna wash my soul again
I'm going down to the river , gonna wash my soul again

Ich gehe hinunter zum Fluss, um meine Seele wieder zu waschen
Ich bin mit dem Teufel unterwegs, und ich weiß, dass er nicht mein Freund ist
Ich bin auf der Strecke geblieben und lebe in dieser Welt der Sünde
Ich gehe hinunter zum Fluss, werde meine Seele wieder zu waschen
Ich gehe aufs Land, um meinen Kopf in einem Bach zu vergraben
Ich werde in dieses Wasser springen, meine beiden Füße taufen
Denn überall, wo ich hingegangen bin
Bin ich in tiefe Schwierigkeiten geraten
Gehe hinunter zum Fluss, werde meine Seele wieder waschen.
Nun, diese ganze Welt geht den Bach hinunter
Wenn ich nicht bald eine Auferstehung erlebe
Werde ich in dieser Kiste enden
Nun --- Whooo

Nun, diese ganze Welt geht den Bach hinunter
Wenn ich nicht bald eine Auferstehung erlebe
Werde ich in dieser Kiste enden
Ich gehe hinunter zum Fluss, um meine Seele wieder zu waschen
Ich bin mit dem Teufel unterwegs, und ich weiß, dass er nicht mein Freund ist
Ich bin auf der Strecke geblieben und lebe in dieser Welt der Sünde
Ich gehe hinunter zum Fluss, werde meine Seele wieder zu waschen
Ich gehe hinunter zum Fluss, werde meine Seele wieder zu waschen
Ich gehe hinunter zum Fluss, werde meine Seele wieder zu waschen


Doug Seegers - jung - noch hoffnungslos

Jill Johnson, eine bekannte schwedische Country Sängerin endeckte
Doug Seegers bei einem Aufenthalt in Nashville als Straßenmusiker. Sie lud ihn
 in eine schwedische Fernsehsendung ein. Er wurde zum Star in Schweden !

Live - Going down to the River

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Because He Lives
- West Coast Choir

I believe in the Son
I believe in the Risen One
I believe I overcome
By the power of His blood

Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives
Amen, Amen
Let my song join the one that never ends
Because He lives

I was dead in the grave
I was covered in sin and shame
I heard mercy call my name
He rolled the stone away

Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives
Amen, Amen
Let my song join the one that never ends...

Because He lives, I can face tomorrow
Because He lives, every fear is gone
I know He holds my life
My future in His hands
Because He lives, I can face tomorrow
Because He lives, every fear is gone
I know He holds my life
My future in His hands

Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives
Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives
Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives
Amen, Amen
I'm alive, I'm alive
Because He lives

Because He lives, I can face tomorrow
Because He lives, every fear is gone
I know He holds my life
My future in His hands

Because He lives
Because He lives
Oh-ohh, He lives
Oh-ohh, He lives

  

Ich glaube an den Sohn
Ich glaube an den Auferstandenen
Ich glaube, ich überwinde
Durch die Kraft seines Blutes

Amen, Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
Weil Er lebt
Amen, Amen,
Lass mein Lied sich mit dem verbinden, der niemals endet
Weil Er lebt

Ich war tot im Grab
Ich war voller Sünde und Schande
Ich hörte Gnade meinen Namen rufen
Er rollte den Stein weg


Amen, Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
Weil Er lebt
Amen, Amen
Lass mein Lied sich mit dem verbinden, der niemals endet...

Weil er lebt, kann ich mich dem Morgen stellen
Weil er lebt, ist jede Angst verschwunden
Ich weiß, Er hält mein Leben
Meine Zukunft in seinen Händen
Weil er lebt, kann ich mich dem Morgen stellen
Weil er lebt, ist jede Angst verschwunden
Ich weiß, Er hält mein Leben
Meine Zukunft in Seinen Händen

Amen, Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
Weil Er lebt
Amen , Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
weil Er lebt
Amen, Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
Weil Er lebt
Amen, Amen,
Ich lebe, Ich lebe,
Weil er lebt

Weil er lebt, kann ich mich dem Morgen stellen.
Weil er lebt, ist jede Angst verschwunden
Ich weiß, Er hält mein Leben
Meine Zukunft in seinen Händen

Weil er lebt
Weil er lebt
Oh-ohh, Er lebt
Oh-ohh, Er lebt


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-



Doobie Brothers - mit "Playing for Change" Musikern - listen to the music

Don't you feel it growin', day by day
People gettin' ready for the news
Some are happy
Some are sad
Oh now Mama, gonne let that music play

What the people need is a way to make 'em smile
It ain't so hard to do if you know how
Gotta get a message
Get it on through
Oh now mama, gonne get that ask a why

Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
All the time

Well I know, you know better, everything I say
Meet me in the country for a day
We'll be happy
And we'll dance
Oh, wanne dance the night away

If I'm feelin' good to you and feelin' good to me
There is something we can do or say
Feelin' good
Feeling fine
Oh, I am gonne let myself on why

Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
All the time

Like a lazy flowing river
Surrounding castles in the sky
And the crowd is growing bigger
Listening for the happy sounds
And I got to let them fly


Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
Oh-oh-Oh, listen to the music
All the time

Fühlst du es nicht, es wächst Tag für Tag stärker
die Leute werden zubereitet für die aktuellsten Meldungen
manche sind glücklich (darüber)
manche sind traurig (darüber)
Oh, jetzt Mama, geh, lass diese Musik spielen

Was die Leute brauchen ist ein Weg sie zum lächeln zu bringen
es ist überhaupt nicht schwer wenn du weißt wie
du mußt eine Botschaft bekommen
zieh` es einfach durch
Oh, jetzt Mama, gib diesem fragen ein Warum

Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
jeder Zeit

Gut ich weiß, alles was ich sage weißt du besser

treffe mich auf dem Land für einen Tag
wir werden glücklich sein
und wir werden tanzen
Oh, wir werden die Nacht einfach wegtanzen

Wenn ich mich bei dir wohlfühle und du dich bei mir wohl fühlst

dann gibt es etwas, was wir tun oder sagen können
fühl dich wohl
fühl dich zufrieden
Oh, ich laß es mir gutgehen

Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
jeder Zeit

Wie ein träge fliesender Fluss
Eine umlagerte Burg am Himmel
Und die Menge wächst immer schneller
um den wunderbaren Klang zu hören
Und ich habe ihn einfach fliegen lassen

Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
Oh-oh-Oh, hör der Musik zu
jeder Zeit

..kommt alle her zu mir, die ihr müde seid und Lasten auf den Schultern tragt, - ich gebe euch Ruhe - Jesus Christus - NT Matthäus 11 Vers 28





WOODSTOCK - Joni Mitchel

(geschrieben für ihre Freunde Crosby, Stills, Nash and Young)

I came upon a child of God
He was walking along the road
And I asked him, "Where are you going?"
And this he told me:

"I'm going on down to Yasgur's farm
going to join in a rock 'n' roll band
I'm gonna camp out on the landlord
 I'm gonna try an' get my soul free"

We are stardust
We are golden
And we've got to get ourselves
Back to the garden

"Then can I walk beside you?
I have come here to lose the smog
And I feel to be a cog
 in something turning"

Well, maybe it is just the time of year

Or maybe it's the time of man
I don't know who l am
But you know, life is for learning"

We are stardust
We are golden
And we've got to get ourselves
Back to the garden

By the time we got to Woodstock
We were half a million strong
And everywhere there was song and celebration

And I dreamed I saw the bombers
Riding shotgun in the sky
And they were turning into butterflies
Above our nation

We are stardust
Billion year old carbon
We are golden
Caught in the devil's bargain
And we've got to get ourselves
Back to the garden

Ich traf ein Kind Gottes
Er lief gerade die Straße entlang
Und ich fragte ihn, "Wo gehst du hin?“
Und das antwortete er mir:

"Ich gehe weiter runter zu Yasgurs Farm
werde in eine Rock and Roll Band einsteigen
Ich werde campen auf dem Land des Grundbesitzers
Ich werde versuchen meine Seele zu befreien“

Wir sind Sternenstaub
Wir sind golden (wertvoll)

Und wir müssen es schaffen das wir selbst
zum Garten (Eden) zurückkehren.

"Kann ich dich ein Stück begleiten?
Ich bin hierher gekommen um dem Smog zu entfliehen
Und ich fühl mich wie ein Zahnrädchen
In irgendeinem Getriebe

Gut, vielleicht ist es ja gerade die richtige Zeit des Jahres
Oder vielleicht ist es das Zeitalter der Menschheit
Ich weiß nicht wer ich bin
Aber du weißt, Leben heißt Lernen"

Wir sind Sternenstaub
Wir sind golden (wertvoll)

Und wir müssen es schaffen das wir selbst
zum Garten (Eden) zurückkehren.

Als wir in Woodstock ankamen
Waren wir eine halbe Million stark
Und überall wurde gesungen und gefeiert

Und ich träumte ich sähe Düsenbomber
als Flugbegleiter am Himmel
Und sie verwandelten sich zu Schmetterlingen
über unserer Nation

Wir sind Sternenstaub
Billionen Jahre alter Kohlenstoff
Wir sind golden (wertvoll)

Gefangen im Pakt mit dem Teufel
Und wir müssen es schaffen das wir selbst
zum Garten (Eden) zurückkehren.


+++++++Jesus Christus sagt: Ich bin der WEG, die WAHRHEIT und das LEBEN. Niemand kommt zu Gott dem Vater, als nur durch mich ! Bibel Johannes Evangelium Kapitel 14 Vers 6 +++++++


Max Yasgur`s Farm beim Ort Bethel. Er war der Vermieter seiner Ländereien an die "Woodstock-Festival" Betreiber 1969


Max Yasgur und seine Frau Mimi


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Woodstock - The Band - The Weight
(The Weight - Das Gewicht - einer meiner absoluten Lieblingslieder - Arno)

I pulled into Nazareth, was feelin' about half past dead
I just need some place where I can lay my head
"Hey, mister, can you tell me where a man might find a bed?"
He just grinned and shook my hand, "no" was all he said

Take a load off Fanny
Take a load for free
Take a load off Fanny
And (and) (and) you put the load right on me
(You put the load right on me)

I picked up my bag, I went lookin' for a place to hide
When I saw Carmen and the Devil walkin' side by side
I said, "Hey, Carmen, come on let's go downtown"
She said, "I gotta go but my friend can stick around"

Take a load off Fanny
Take a load for free
Take a load off Fanny
And (and) (and) you put the load right on me
(You put the load right on me)

Go down, Miss Moses, there's nothin' you can say
It's just ol' Luke and Luke's waitin' on the Judgment Day
"Well, Luke, my friend, what about young Anna Lee?"
He said, "Do me a favor, son, won'tcha stay and keep Anna Lee company?"

Take a load off Fanny
Take a load for free
Take a load off Fanny
And (and) (and) you put the load right on me
(You put the load right on me)

Crazy Chester followed me and he caught me in the fog
He said, "I will fix your rack if you'll take Jack, my dog"
I said, "Wait a minute, Chester, you know I'm a peaceful man"
He said, "That's okay, boy, won't you feed him when you can"

Yeah, take a load off Fanny
Take a load for free
Take a load off Fanny
And (and) (and) you put the load right on me
(You put the load right on me)

Catch a cannon ball now to take me down the line
My bag is sinkin' low and I do believe it's time
To get back to Miss Fanny, you know she's the only one
Who sent me here with her regards for everyone

Take a load off Fanny
Take a load for free
Take a load off Fanny
And (and) (and) you put the load right on me
(You put the load right on me)








Robbie Robertson (The Band Gitarrist aus Kanada) hat diesen song für seinen Freund,
 Sänger und Schlagzeuger von „The Band“ Levon Helm (Arkansas) geschrieben.
 Helm war der einzige Südstaatler in der Band. Robertson kam von Kanada in den Bibelgürtel
 der Südstaaten und war zugleich erschrocken und beeindruckt. Der song besteht aus
 Metaphern und handelt von der Oberfächlichkeit des christlichen Südens. Eine biblische
 Figur (Jesus?) sucht einen Schlafplatz in Nazareth und findet keinen. Nazareth soll hier das
 Nazareth sein (lt Robertson), in der die bekannten Martin- Gitarren gebaut werden.
 Fanny Steloff (Gott? - den die Situation sehr belastet: „Nimm eine Last von Fanny und
 leg die Last sofort mir auf“) war die Leiterin einer großen Buchhandlung (Bibel?).
 Robertson liest dort Regiebücher, u.a. von Luis Bunuel, der den Film „Nazarin“ gedreht hat.
 Seine Filmthemen waren oft Leute, die versuchten gut zu sein, aber es nicht schafften -
 (Katholizismusbezug). Die Namen der Südstaatler, die hier besungen werden,
sind echt und stammen alle aus der Heimat von Levon Helm, dem Schlagzeuger und Sänger.
 Robertson wollte das Thema im Filmstil von Luis Bunuel verarbeiten. Personen sind
z.B. Anna Lee; damals Helms Freundin Anna Lee Amsden; Crazy Chester ist ein Exzentriker
 aus Fayettville / Arkansas; Carmen stammt aus der Heimatstadt von Levon Helm
 - Turkey scratch / Arkansas (alles bekannte Leute aus dem "The Band" Umfeld),
Miss Moses (Anspielung auf die Sklaverei der Südstaaten).
 
nach Internet Infos zusammengestellt - Arno Krumm




Levon Helm





Anna Lee Amsden - heute

Als ich nach Nazareth hinein fuhr,
fühlte ich mich schon halb tot.
Ich brauche dringend einen Platz,
wo ich mein Haupt hinlegen kann.
"Hey, Mister! Könnten Sie mir sagen,
wo ein Mann hier ein Bett finden kann?"
Er grinste nur und schüttelte mir die Hand.
"Nein" war alles, was er sagte.

Nimm eine Last von Fanny
Nimm eine Last kostenlos ab
Nimm eine Last von Fanny
Und (und...) (und...) lade die Last einfach mir auf!
(Du lädst die Last einfach mir auf)

Ich nahm meine Reisetasche,

und suchte einen Platz als Versteck,
als ich Carmen sah, die an des Teufels Seite ging.
Ich sagte: "Hey Carmen, komm, laß uns in die Stadt gehen!"
Sie sagte: "Ich muss weg, aber mein Freund hier
kann dableiben!"

Nimm eine Last von Fanny
Nimm eine Last kostenlos ab
Nimm eine Last von Fanny
Und (und...) (und...) lade die Last einfach mir auf!
(Du lädst die Last einfach mir auf)

Geh hinunter, Miss Moses,
Es gibt nichts, was du noch sagen kannst.
Hier ist nur der alte Lukas und Lukas wartet auf den Jüngsten Tag.
"Nun, Lukas, mein Freund, wie gehts der kleinen Anna Lee?"
Er sagte: "Tu mir einen Gefallen, - Sohn !
Kannst du nicht da bleiben und Anna Lee Gesellschaft leisten?"

Nimm eine Last von Fanny
Nimm eine Last kostenlos ab
Nimm eine Last von Fanny
Und (und...) (und...) lade die Last einfach mir auf!
(Du lädst die Last einfach mir auf)

Crazy Chester folgte mir und erwischte mich im Nebel
Er sagte: "Ich mach dir dein Bettgestell zurecht,
Wenn du meinen Hund Jack nimmst!"
Ich sagte: "Moment mal, Chester,
Du weißt, ich bin ein friedliebender Mensch!"
Er sagte: "Es ist schon gut, mein Junge,
Füttere ihn halt, wann immer du kannst."

Nimm eine Last von Fanny
Nimm eine Last kostenlos ab
Nimm eine Last von Fanny
Und (und...) (und...) lade die Last einfach mir auf!
(Du lädst die Last einfach mir auf)

Ich setz mich jetzt auf 'ne Kanonenkugel,
um endlich Land zu gewinnen.
Meine Reisetasche ist schon ziemlich schwer,
und ich glaube, es wird langsam Zeit,
mich wieder auf den Weg zurück zu Miss Fanny zu machen.
Ihr wisst doch, sie ganz allein ist diejenige,
die mich hierher geschickt hat,
um alle von ihr zu grüßen.

Nimm eine Last von Fanny
Nimm eine Last kostenlos ab
Nimm eine Last von Fanny
Und (und...) (und...) lade die Last einfach mir auf!
(Du lädst die Last einfach mir auf)



Frances "Fanny" Steloff - Buchhändlerin

Es gab mehr als nur eine kleine Debatte unter klassischen Rock-DJs und Enthusiasten
über die wahre Bedeutung dieses Songs. Ja, Robertson hat immer wieder darauf bestanden,
 dass es keinen biblischen Untertext gibt, aber viele Leute denken, dass er möglicherweise ablenkt.

Bedenken Sie Folgendes:

Der Erzähler kann in Nazareth kein Bett finden, und der Typ, bei dem er eine Anfrage stellt,
 lächelt nur und sagt "Nein".

Carmen und der Teufel gingen Seite an Seite, Carmen konnte gehen, der Teufel,
 musste bleiben  - eine Anspielung auf allgegenwärtige Versuchungen.

"Crazy Chester ist mir gefolgt und hat mich im Nebel erwischt" - Judas ? oder
mögliche (?) Anspielung auf  Paulus auf dem Weg nach Damaskus, wie songfacts meint.

Die auffälligste: "Ich glaube, es ist Zeit, zu Miss Fanny zurückzukehren, Sie wissen,
 dass sie die einzige ist, die mich mit ihren Grüßen für alle hierher geschickt hat." - Miss Fanny
 ist diejenige, die ihn nach Nazareth geschickt hat, aber jetzt ist es  Zeit für ihn,
 zu ihr zurückzukehren; Fräulein Fanny ist Gott, die "schwere Reisetasche" ist die Kreuzigung,
und "hierher geschickt" ist Jesus, der für alle Sünden des Menschen stirbt.


leicht bearbeitet nach songfacts




(Zum Easy Rider Film: Das Christa und ich 1989 an den gleichen Stellen rumgefahren sind,
hab ich erst jetzt gesehen. Painted Desert und Monument Valley   - Arno -Foto -)


The Weight - im Film Easy Rider


....und dann war da noch der wunderschöne ChristmasSong von THE BAND




Nr. 1 der Charts am 15.August 1969

Im Radio lief an diesem 15.August im Jahr 1969 vielleicht „Oh Happy Day”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von Edwin Hawkins Singers.

15.08.1969: Als die Hippies ihr "Woodstock" feierten

Es ist ein seltsames Foto des 20. Jahrhunderts: Ein Paar umarmt sich (siehe unten), eingewickelt in eine Decke. Im Hintergrund sieht es etwas wüst aus.
Kein Wunder, denn die Aufnahme wurde im August 1969 auf dem legendären Woodstock-Festival gemacht.
Mehr als 400.000 Menschen hatten sich dort versammelt, mehr, viel mehr, als die Veranstalter erwartet hatten.
Rund 60.000 hatten diese geschätzt, die knapp 20 Dollar Eintritt zahlen sollten, um vom 15. bis 17. August 1969 angesagte Bands der Hippie-Bewegung zu hören.
Angesichts der tatsächlich eintreffenden Menschenmassen kapitulierten allerdings die Kassenhäuschen, genau wie die Sanitäreinrichtungen.
Hygienisch herrschten teils schlimme Bedingungen, der Drogenkonsum mancher Besucher stellte auch die medizinische Versorgung vor gewaltige Probleme.
Trotzdem wurde das Woodstock-Festival, das genau genommen gar nicht in Woodstock stattfand, sondern nahe dem Ort Bethel, ein epochaler Erfolg:
 Janis Joplin trat auf, The Who und viele andere Bands. Nicht zuletzt Jimi Hendrix sorgte für Aufsehen, als er mit seiner Gitarre seine ganz persönliche
Interpretation der amerikanischen Nationalhymne vorführte. Woodstock avancierte schließlich zur Legende, Mutter aller Festivals wird es auch genannt.
Das unten abgebildete Pärchen (Bobbi and Nick Ercoline) ist übrigens bis heute zusammen. 50 Jahre nach Woodstock.


Immer noch zusammen - Bobbi and Nick Ercoline an gleicher Stelle auf dem
Festivalgelände heute -  und 1969 (unten)




50 Jahre Woodstock - 50 Jahre Jesus Movement

...und sie fragten IHN: "Wann haben wir DICH in Woodstock gesehen"? Und ER antwortete ihnen: ...
(erfunden - nach Matthäus 25 Vers 44)

Turn the Guitar Mike, please
Guitar, Mike

Freedom

Freedom
Freedom
Freedom

Freedom
Freedom
Freedom
Freedom

Sometimes I feel
Like a motherless child
Sometimes I feel
Like a motherless child
Sometimes I feel
Like a motherless child

A long
Way
From my home
Yeah, yeah, Lord

Singing

Freedom
Freedom
Freedom
Freedom
Freedom

Freedom
Freedom
Freedom
Freedom
Freedom

Sometimes I feel
Like I'm almost gone
Sometimes I feel
Like I'm almost gone
Sometimes I feel
Like I'm almost gone
Yeah

A long, long, long
Way
Way from my home
Yeah, yeah

Clap your hands
Clap your hands
Clap your hands
Clap your hands

Clap your hands
Clap your hands
Clap your hands, yeah
Clap your hands

Hey, hey, hey, hey
Hey, yeah yeah yeah yeah
Hey, yeah, yeah, yeah
Hey, yeah yeah yeah yeah

I got a telephone in my bosom
And I can call him up from heart
I got a telephone in my bosom
And I can call him up from heart

When I need my brother, brother
Wenn ich meinen Bruder brauche

Brother, brother
When I need my father, father
Father, hey, father

Mother, mother
Mother, hey, mother
Sister, sister
Yeah, yeah

When I need my brother, brother
Brother, hey, brother
Mother, father
Mother, mother
Mother, mother

Hey, yeah, yeah, yeah
Yeah-yeah, yeah yeah
Hey, yeah, yeah, yeah

Hey, yeah, yeah, yeah







Richie Havens war der erste Künstler, der auftrat, obwohl er erst später dran war.
Es gab aber kein durchkommen mehr, soviele Leute verstopften die Straßen.
So freute man sich, als er auftauchte. Man bat ihn sofort aufzutreten.
Dieser Song war der letzte im Repertoir, aber eigentlich hatte er keinen Song mehr.
Er entwickelte den Song beim spielen, aus Worten, die ihm einfielen;
 und aus einem Gospelsong.





50 Jahre Jesus Bewegung

Obwohl Mike Johnson (Butterfield Blues Band) und später Larry Norman (People!) schon vor
1969 ihren christlichen Glauben durch Rockmusik weitergaben, begann doch 1969 in einer
kleinen Kirche in Costa Mesa (Kalifornien) das, was man heute "Jesus Bewegung" oder
 "Jesus Movement" nennt.

Die Calvary Chapel Kirche wurde zu einer Drehscheibe, der später als Jesus Movement be-
 kannten 
Bewegung. Als Pastor Smiths Tochter ihrem Vater ihren Freund John Higgins Jr. vorstellte,
 einen ehemaligen Hippie, der Christ geworden war. John Higgins stellte Smith Lonnie Frisbie vor
,
 den "Hippie-Evangelisten", der eine Schlüsselfigur für das Wachstum der Jesus-Bewegung wurde.
 Frisbee zog in Smiths Haus, und er diente den anderen Hippies und Jugendlichen der Gegenkultur
 an den Stränden Kaliforniens. Nachts brachte er neue bekehrte Hippies "nach Hause",und bald war
 Smiths Haus voll. 
Frisbee wurde mit der Leitung eines neuen Miethauses für die stetig wachsende
 Menge christlicher Hippies beauftragt und nannte es "Haus der Wunder". In ganz Kalifornien und
 darüber hinaus sollten es weitere Häuser geben. Als die Calvary Chapel "explosionsartig" wuchs,

wurde ein Zelt errichtet, während ein neues Gebäude gebaut wurde. Die "Jesus People", wie diese
 Jugendlichen genannt wurden, erreichten nicht nur Kalifornien, sondern waren ein Auslöser einer
christlichen unabhängigen Erweckungsbewegung unter Hippies auf der ganzen Welt. Obwohl ab
 1969 der Aufbruch schon imenz war, wurde durch die Berichterstattung u.a. der "Times" bzw des
"Stern" in Deutschland 1971/72 die sogenannte "Jesus-People Bewegung" immer bekannter und
 erreichte letztendlich die ganze Welt. Die Calvary Chapel Kirche brachte etliche christliche Bands
hervor, die noch heute als Väter der "christlichen Popularmusik" gelten, z.B. die Band "LoveSong".
Interessant ist auch die heutige "ideologisch-liberal" gefärbe Berichterstattung im deutschen
 Bereich zu diesem Thema, die es so damals noch nicht gab, so dass 1971/72 Jugendliche
 auch in unseren mitteleuropäischen Breitengraden in Scharen, sogar durch die säkulare Bericht-
 erstattung, zum christlichen Glauben fanden.  Arno

siehe dazu auch: Arno Krumm oder Matthias Sesselmann

Bildergalerie Jesus People







Wechsel die Gitarre Mike, bitte
Gitarre, Mike

Freiheit

Freiheit
Freiheit
Freiheit

Freiheit
Freiheit
Freiheit
Freiheit

Manchmal fühle ich
Wie ein mutterloses Kind
Manchmal fühle ich
Wie ein mutterloses Kind
Manchmal fühle ich
Wie ein mutterloses Kind

Ein langer
Weg
Von meinem zuhause
Ja, Ja, Herr

Singen

Freiheit
Freiheit
Freiheit
Freiheit
Freiheit

Freiheit
Freiheit
Freiheit

Freiheit

Manchmal fühle ich
Wie, wenn ich fast untergegangen wäre
Manchmal fühle ich
Wie, wenn ich fast untergegangen wäre
Manchmal fühle ich
Wie, wenn ich fast untergegangen wäre
Ja


Ein langer, langer, langer
Weg

Weg von meinem Zuhause
Ja, Ja

Klatscht in die Hände
Klatscht in die Hände
Klatscht in die Hände
Klatscht in die Hände

Klatscht in die Hände
Klatscht in die Hände
Klatscht in die Hände, Ja
Klatscht in die Hände

Hey, hey, hey, hey
Hey, ja, ja, ja, ja
Hey, ja ja ja
Hey, ja ja ja ja

Ich habe ein Telefon in meiner Brust
Und ich kann ihn anrufen von Herzen

Ich habe ein Telefon in meiner Brust
Und ich kann ihn anrufen von Herzen


Wenn ich meinen Bruder brauche, Bruder
Wenn ich meinen Bruder brauche

Bruder, Bruder
Wenn ich meinen Vater brauche, Vater
Vater, hey, Vater

Mutter, Mutter
Mutter, hey, Mutter
Schwester, Schwester
Ja, Ja

Wenn ich meinen Bruder brauche, Bruder

Bruder, hey, Bruder
Mutter, Vater
Mutter, Mutter
Mutter, Mutter

Hey, Ja, Ja, Ja
Ja, Ja, Ja, Ja
Hey, Ja, Ja, Ja

Hey, Ja, Ja, Ja, Ja







Arlo Guthrie mit "Amazing Grace". Letzter song von ihm, bevor Joan Baez "Oh Happy Day" sang






Joan Baez / Ihr erstes Lied in Woodstock 69 / Oh Happy Day







Woodstock - Tim Hardin auf Droge

Bob Dylan sprach damals vom besten Liedermacher seiner Zeit. Tim Hardin !
Ist heute kaum bekannt. War Legionär in Indochina. Wurde dort drogenabhängig.
Sang auf Woodstock in einem sehr extremen Zustand. Textverständnis ist eine
Herausforderung. Auch anders als der Text, der heute im Umlauf ist. Seine
Drogensucht wurde er nie los. Starb 1980 an einer Überdosis Heroin und Morphin.
 Hier eines seiner bekanntesten Lieder. Es ist ein doppeldeutiger song. Hardin stellt
 einen "verachteten" Zimmermann (Müller, Kesselflicker) in seine Welt, identifiziert
sich mit ihm in Bezug Liebe und Vertrauen. Ebenso stellt er zwischen den Zeilen
 die Frage: "Bist du bereit Jemandem zu folgen, der evtl. von der Welt 
 verachtet wird - und dir wichtige Sachen für ihn aufzugeben" ?    - Arno

(Bekanntere Drogentote: Jimi Hendrix, Janis Joplin, Keith Moon (The Who)....)
siehe auch "die Geschichte des Rocks"1967-1975

If I were a carpenter
You were a lady
Would you marry me anyway
Would you have my baby ?

If a tinker were my trade
Would you still find me
Carrying the pots I made 
Following behind me ?

Save my love for loneliness
I save my love for sorrow
I've given you my onlyness
Give me your tomorrow !

I've given you my onlyness
Give me your tomorrow !

If I worked my hands in wood
Would you still love me
You answer me quickly..
Tim I could
how can you love me above me ?

If I were a miller
At a millwheel grinding
Would miss your colored blouse
your soft shoes a shining

You answer me quickly..
Tim I could
how can you love me above me ?

Save my love for loneliness
Save - save  my love for sorrow
I've given you my onlyness
Give me your tomorrow !

----- folgendes schwer verständlich-----

If I were much poorer

Then you seem to see me
Would you be shurer
I could realy meet me

If I were much poorer

Then you seem to see me
I could you be shurer
I could realy meet me

-----------------------------------

If I were a carpenter
you were a lady
Would you marry me anyway
Would you have my baby?

Would you marry me anyway
Would you have my baby?



Wenn ich ein Zimmermann wäre
Du eine Dame
würdest du mich trotzdem heiraten
und ein Baby mit mir haben ?

Wenn ich ein Händler von Kochgeschirr wäre
Würdest du mich immer noch bemerken
Die Töpfe tragen, die ich gemacht habe
Und hinter mir stehen ?

Rette meine Liebe vor Einsamkeit
Ich rette meine Liebe vor Sorgen
Ich habe dir meine Einzigartigkeit gegeben
Gib mir dein Morgen !

Ich habe dir meine Einzigartigkeit gegeben
Gieb mir dein Morgen !

Wenn meine Hände Holz bearbeiten würden
Würdest du mich immer noch lieben
Du antwortest mir kurz ..
Tim ich würde
Wie kannst du mich an erster Stelle lieben ?

Wenn ich ein Müller wäre
In einer Mühle mahlen
Würdest du deine farbige Bluse vermissen
Deine weichen glänzenden Schuhe

Du antwortest mir kurz ..
Tim ich würde
Wie kannst du mich an erster Stelle lieben ?

Rette meine Liebe vor Einsamkeit
Rette - rette meine Liebe vor Sorgen
Ich habe dir meine Einzigartigkeit gegeben
Gib mir dein Morgen !

----folgendes schwer verständlich----

Wenn ich viel ärmer wär
wie es den Anschein hätte
Würdest du sicher sein
Ich könnte mich wirklich  treffen

Wenn ich viel ärmer wär
wie es den Anschein hätte
Ich könnte dich sicher machen
Ich könnte mich wirklich  treffen

--------------------------------------------

Wenn ich ein Zimmermann wäre
du eine Dame
würdest du mich trotzdem heiraten
und ein Baby mit mir haben?


würdest du mich trotzdem heiraten
und ein Baby mit mir haben?







Wieviele starben später durch Drogen ? Wieviele fanden später zu Jesus Christus ?


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 


WAS MACHT  EIGENTLICH



Was macht eigentlich Phil Keaggy heute ?
(Phil wurde zu einem der bekanntesten Gitarristen der Welt (Trotz seines Fingerhandikaps
 an seiner rechten Hand). Nicht nur in christliche Kreisen genießt er hohes musikalisches Ansehen.
 Er verschweigt seinen christlichen Glauben nie, ganz gleich wo er auftritt.
In diversen musikalischen
 Internetplattformen spricht man über sein großartiges Gitarrenspiel. Hier drei Beispiele:

Elektrisch

Akustisch

Phil mit Höfner Bass und als Geschenk


www.philkeaggy.com

Was macht eigentlich Keyboarder Phil Madeira heute ?

Was macht eigentlich Songwriter Randy Stonehill heute ?

Was macht eigentlich Bassist Rick Cua heute ?
Was macht eigentlich Sänger u.Gitarrist Glenn Kaiser heute ?
Was macht eigentlich Schlagzeuger Joe English heute ?

von links: Phil Madeira, Randy Stonehill, Rick Cua, Phil Keaggy, Glenn Kaiser, Joe English
( auf einem der vielen Sommerfestivals Ende der 80er Jahre)

philmadeira.net

www.randystonehill.com

www.rickcua.com


gkaiser.wordpress.com

Joe English Wikipedia

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


     


MATTHIAS SESSELMANN..Hannover..NEUES Buch..REVOLUTION IM HERZEN
spannende politische Jahre Ende der 60er Jahre..Fabrikgebäudebesetzung
mit
RIO REISER..Rockband JANE_Joints und die BROTFABRIK..Zweifel und SUCHE
SUCHE und RETTUNG..alternatives christliches LEBEN im JESUS-TREFF..Rock-

band SEMAJA..1.FC Rock`n`Roll mit ELOY_JANE_SCORPIONS..Backstage mit
BARCLAY JAMES HARVEST_WEATHER REPORT_MOODY BLUES_PETER
GREEN_ERIC BURDON..im Kanzleramt mit KOHL und GENSCHER

Download



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Unterwegs



Festival Info Film 2019 des Veranstalters

Unsere Festivalbilder





Arno´s Aquarelle

IMPRESSUM

folkfish
C&P folkfish 2001-2019